20 % auf Ihre erste Bestellung bei Puressentiel² mit dem Kode: WELCOME

FAQs

Eine Frage oder ein Kommentar? Konsultieren Sie gerne vorher unsere FAQ, vielleicht wurde Ihre Frage schon einmal beantwortet.

1. Wie kann ich den Newsletter abonnieren?

Um den Newsletter zu abonnieren, tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular am Ende dieser Seite ein. Sie werden das ganze Jahr über Neuigkeiten, Angeboten und unsere Beratung informiert.

2. Ich erhalte Ihre E-Mails nicht; Ihre E-Mails kommen in meiner Junk-Mail (SPAM)

Wir bitten Sie, Ihre Junk-Mail zu überprüfen, es ist möglich, dass unsere E-Mails dort versehentlich hineingerutscht sind. Sollte dies der Fall sein, bitten wir Sie, sich über das Kontaktformular mit dem Betreff "Newsletter" an unseren Kundenservice zu wenden.

3. Ich kann den Newsletter nicht abbestellen.

Um sich von unseren Newslettern abzumelden, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink, der sich am Ende des Newsletters befindet. Wenn Sie auf diesen Link klicken, werden Sie automatisch abgemeldet. Sollten Sie sich dennoch nicht von unseren Newslettern abmelden können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen wird.

4. Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit ändern, indem Sie sich in Ihrem Kundenkonto im Bereich "Mein Konto" anmelden. im Bereich "Meine Adressen"

5. Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wie kann ich mein Passwort ändern?

Um Ihr Passwort zu ändern, gehen Sie auf "Login" und klicken Sie auf "Passwort vergessen". Sie erhalten eine E-Mail, um Ihr Passwort zu ändern. Denken Sie daran, in Ihrer Junk-Mail nachzusehen, wenn Sie diese Mail nicht erhalten.

6. Muss ich ein Konto erstellen, um eine Bestellung aufzugeben?

Es ist durchaus möglich, eine Bestellung aufzugeben, ohne ein Konto anzulegen. Die angeforderten Informationen werden nur verwendet, um Sie über den Fortschritt Ihrer Bestellung und deren ordnungsgemäße Lieferung zu informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche auf unserer Website zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, ein Kundenkonto anzulegen. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten und erleichtert Ihre nächsten Bestellungen. Sie werden in der Lage sein, Ihre verschiedenen Lieferadressen zu registrieren und Ihre Bestellungen direkt auf der Website zu verfolgen. Seien Sie beruhigt, wir werden Ihre persönlichen Daten niemals weitergeben, sie sind streng vertraulich - siehe unsere Datenschutzrichtlinie.

7. Kann ich meine Bestellung stornieren?

Einmal bestätigt und bezahlt, ist es nicht möglich, Ihre Bestellung zu stornieren. Zögern Sie nicht, sich schnell mit uns in Verbindung zu setzen, wir werden die beste Lösung finden, damit wir Sie so schnell wie möglich entschädigen können.

8. Kann ich per Telefon bestellen?

Unser Kundenservice ist nicht berechtigt, in Ihrem Namen eine Bestellung aufzugeben. Unser Kundenservice kann Sie jedoch beim Surfen auf der Website und insbesondere bei der Bestellung anleiten. Um den Vorgang zu erleichtern, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Zahlungsmethode im Voraus haben.

9. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Visa und MasterCard werden auf der Website Puressentiel.com akzeptiert.

10. Wie kann ich meine Lieferinformationen ändern?

Sie haben die Möglichkeit, zu jeder Bestellung auf der Website eine neue Lieferadresse hinzuzufügen. Wenn Sie ein Konto auf unserer Website haben, können Sie Ihre Adressen auch in "Meine Adressen" anlegen, ändern und speichern.

11. Wurde meine Bestellung berücksichtigt?

Sobald Ihre Bestellung validiert wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Falls die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, bitten wir Sie, Ihre Junk-Mail zu überprüfen, es ist möglich, dass sich unsere E-Mails dort eingeschlichen haben. Es liegt dann an Ihnen, die E-Mail mit Ihrer Bestellnummer aufzubewahren.

12. Wie lege ich ein Kundenkonto bei Puressentiel an?

Um dies zu tun, könnte nichts einfacher sein: Klicken Sie oben rechts auf der Website auf "Mein Konto" und dann auf "Konto erstellen", um ein Puressentiel-Kundenkonto zu erstellen. Sie können auch Ihr Puressentiel-Kundenkonto anlegen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Aktivieren Sie im Schritt "Information" das Kontrollkästchen "Sie haben kein Konto? Prüfen Sie hier, um einen zu erstellen". Sie erhalten anschließend eine E-Mail, in der Sie Ihr Passwort angeben.

13. Kann ich meine persönlichen Daten in völliger Sicherheit übermitteln?

Alle Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Sie sind für den internen Gebrauch bestimmt und werden nur für die Auslieferung Ihrer Bestellungen oder für eine bessere Erfahrung auf unserer Website verwendet.

14. Wie kann ich Proben Ihrer Produkte erhalten?

Wir versenden keine Proben auf Anfrage.

15. Ich habe vergessen, meinen Aktionscode hinzuzufügen

Wir können den Aktionscode nicht mehr anwenden, sobald die Bestellung bestätigt wurde. Der Code kann jedoch weiterhin unter den bei einer zukünftigen Bestellung definierten Anwendungsbedingungen auf der Baustelle verwendet werden.

16. Wie hoch sind die Rücksendekosten?

Diese Kosten werden vom Kunden getragen.

Rücksendungen können je nach gewählter Versandart mehr als 15 Arbeitstage in Anspruch nehmen.
Nach Eingang bei unserem Logistikpartner werden wir informiert und die Erstattung erfolgt innerhalb von 14 Werktagen (variabel je nach Bank) auf die Zahlungsmethode, mit der Sie die Zahlung getätigt haben.

17. Kann ich einen Austausch vornehmen?

Nein. Wir empfehlen jedoch, dass Sie Ihre komplette Bestellung so schnell wie möglich zurücksenden, indem Sie das Rückgabeverfahren befolgen.
Sobald wir sie erhalten haben, werden wir mit der Rückerstattung fortfahren. Alles, was Sie tun müssen, ist eine neue Bestellung aufzugeben.

18. Wie macht man eine Rückgabe?

Um eine Rücksendung vorzunehmen, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen oder das folgende Verfahren zu befolgen. Eine Rückerstattung erfolgt nur, wenn alle Produkte in einwandfreiem Zustand, in der Originalverpackung und unbenutzt zurückgegeben werden. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Bestellung von einem Angebot profitiert haben, müssen Sie alle Geschenke (Proben, Mini, Geschenke, etc.), die Sie dank der Produkte, die Sie zurückgeben möchten, erhalten haben, zurückschicken, damit wir die Rückerstattung vornehmen können. Legen Sie Ihrem Rücksendepaket den Lieferschein für Ihre Bestellung oder das Widerrufsformular zum Ausdrucken und Ausfüllen bei. Bitte geben Sie auf dem Widerrufsformular Ihre Bestellnummer sowie Ihren Vor- und Nachnamen an. Sie tragen die Kosten für die Rücksendung. Die auf dem Rückpaket anzugebende Adresse :

DIMOTRANS – Retours Puressentiel

Chemin du bois des Aies 69390 PUSIGNAN

19. Es gibt eine Anomalie bezüglich der Lieferung, was soll ich tun?

Jede Anomalie in Bezug auf die Lieferung (umgepacktes Paket, beschädigtes Paket, zerbrochene Produkte, Schäden...) muss innerhalb von 48 Stunden zusammen mit Fotos (Außen- und Innenverpackung) an den PURESSENTIEL-Kundendienst gemeldet werden. Sie haben Ihren Auftrag an den Spediteur Mondial Relay oder DPD erteilt: Jede Anomalie muss unbedingt bei der Übergabe des Pakets in Form von "handschriftlichen Vorbehalten" mit der Unterschrift des Käufers angegeben werden. Sie haben einen Auftrag an den Spediteur Colissimo erteilt: Der Tracking-Link zeigt an, dass das Paket zugestellt wurde, aber Sie haben es nicht erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an den Colissimo-Service der Post.

20. Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Sie möchten wissen, wie weit Ihr Auftrag fortgeschritten ist: - Sie haben ein Puressentiel-Kundenkonto: Gehen Sie einfach auf "Mein Konto", Bereich "Meine Bestellungen". Die per E-Mail versandte Tracking-Nummer (bei Versand der Bestellung) finden Sie, wenn Sie auf "Details ansehen" klicken. Damit können Sie Ihr Paket direkt auf der Website des Spediteurs verfolgen (je nach gewählter Versandart). - Sie haben kein Puressentiel-Kundenkonto: Sie erhalten eine E-Mail mit einer Tracking-Nummer, sobald Ihre Bestellung versendet wurde. Damit können Sie Ihr Paket direkt auf der Website des Transportunternehmens verfolgen (je nach gewählter Versandart).

21. Wie lange dauert es, bis meine Bestellung versandt wird?

Ihr Paket wird am Tag Ihrer Bestellung versandt, wenn diese vor 12:00 Uhr mittags aufgegeben wird (außer an Wochenenden und Feiertagen). Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Paket versandt wird, und Sie erhalten die Tracking-Nummer Ihrer Bestellung, um über den Verlauf der Bestellung informiert zu werden.

22. Kann ich mich ins Ausland beliefern lassen?

Wir liefern ausschließlich nach Deutschland.

23. Ich habe keine Nachricht von meinem Paket, was soll ich tun?

Sie müssen sich an den Verbraucherservice wenden, der eine Untersuchung mit dem Logistiker einleiten wird. Diese Untersuchung kann 30 Tage ab dem Datum ihrer Eröffnung dauern. Vor Abschluss der Untersuchung und der Deklaration des Pakets als verloren kann keine Aktion von Puressentiel (neuer Versand oder Erstattung) durchgeführt werden.

24. Haftbarkeit

Die Informationen auf unserer Website stammen aus Referenzwerken der Aromatherapie. Sie sind rein informativ und stellen auf keinen Fall eine medizinische Information dar, mit der wir uns haftbar machen. Diese Informationen stammen aus unseren Synthesen der Kosmetik und Aromatherapie stellen auf keinen Fall eine medizinische Information dar, mit der wir uns haftbar machen. Im Zweifel kann nur Ihr Arzt Sie richtig beraten.

25. Ausgeschlossene Zielgruppen/Sonndergruppen

Halten Sie die Gebrauchsanweisungen ein. Sie müssen die ätherischen Öle immer besonders vorsichtig bei hochsensiblen Personen verwenden:

- Zahlreiche ätherischen Öle sind während der Schwangerschaft und beim Stillen verboten.

- Bei Kindern sind gewisse ätherische Öle im Allgemeinen vor 7 bzw. 15 Jahren nicht empfohlen. Nicht bei Personen verwenden, die auf einen Bestandteil allergisch sind.

- Bei Fällen der Nieren- und Leberkrankheiten, bei Personen mit Krampfanfällen, Epilepsie oder Herzkreislauferkrankungen, bei Asthmatikern, und im Allgemeinen bei einer medizinischen Behandlung oder jeder Krankheit, die eine medizinische Beratung erfordert, fragen Sie einen Gesundheitsfachmann (Ihren Arzt oder Apotheker).

Bei einer längeren Anwendung fragen Sie Ihren Apotheker. ÄÖ mit Terpenoiden (Kampfer, Eukalyptol, Menthol): nicht bei Kindern unter 3 Jahren anwenden, nicht bei Personen mit einer Krankengeschichte der Krampfanfällen oder Epilepsie.

26. Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihre ätherischen Öle immer gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Stellen Sie das Flakon an einem kühlen Ort vor Licht geschützt.

27. Auflösbarkeit/Mischungen

Die ätherischen Öle lösen sich nicht in Wasser auf. Wenn Sie ein Öl in das Badewasser oder ein Getränk geben, bleibt es auf der Oberfläche und kann Hautreizungen oder Verbrennungen verursachen. Vorher immer gut auflösen (z.B. mit einer neutralen Tablette von Puressentiel, der neutralen Basis Bad und Dusche von Puressentiel oder dem Schönheits- und Massageöl aus 7 Pflanzenextrakten von Puressentiel)

28. Sonne

Gewisse ätherische Öle müssen vorsichtig in der Sonne benutzt werden!

29. Erhitzen

Erhitzen Sie die ätherischen Öle nicht zu stark (indem Sie das ätherische Öl in einer Schale über eine Kerzen halten zum Beispiel). Nutzen Sie einen Kaltverneblungsdiffusor, einem Diffusor aus Thermostein oder einem Zerstäuber.

30. Qualität / Nachvollziehbarkeit

Nutzen Sie nur 100%ig natürliche, reine ätherische Öle BBDÄÖ (botanisch und biochemisch definierte ätherische Öle)

31. Nach der Anwendung

Waschen Sie sich immer die Hände, nachdem Sie ein ätherisches Öl benutzt haben.

32. Allergie

Eine Allergie ist immer möglich, ganz besonders bei schwachen oder sensibilisierten Personen. Führen Sie vorher einen Test durch (zum Beispiel einen Hauttest: geben Sie 1 oder 2 Tropfen des ätherischen Öls in die Armbeuge und warten Sie 48 Stunden, dann erneut das Öl auftragen und eine Stunde warten, ob keine allergische Reaktion auftritt).

33. Manipulation

Ätherische Öle sind sehr reich an aktiven Wirkstoffen und äußerst stark, sie müssen mit Vorsicht manipuliert und maßvoll verwandt werden. Ersetzen Sie ein ätherisches Öl nie durch ein anderes, auch wenn die Namen sich ähnlich sind: so haben echter Lavendel und Speicklavendel eine unterschiedliche Zusammensetzung, genau wie Thymian Thymol und Thymian Linalool oder Ravensara oder Ravintsara.

34. Auszuschließende Zonen

Ein ätherisches Öl niemals in der Nähe oder auf den Augen, den Schleimhäuten der Ohren, der Nase und im Anal-Genitalbereich auftragen.

35. Orale Einnahme

Orale Einnahme: es ist möglich, ätherische Öle oral einzunehmen, achten Sie aber auf die Gebrauchshinweise jedes ätherischen Öls. Bei einem unbeabsichtigten Verschlucken kontaktieren Sie ein Giftzentrum oder einen Arzt.

36. Injektion

Ätherische Öle dürfen nie intravenös oder intramuskulär eingespritzt werden.

37. Dosierungen

Halten Sie genau die Dosierungen, die Gebrauchsanweisung, die Behandlungsdauer und die Einnahmevorschriften ein: es handelt sich um Pflanzenextrakte, deren Verwendung streng eingehalten werden muss. Hierzu bewahren Sie Ihre ätherischen Öle immer in der Originalverpackung, damit Sie alles jederzeit nachlesen können.

38. Allgemeine Bemeriungen

Die ätherischen Öle sind starke natürliche Konzentrate, die mit Vorsicht eingesetzt werden müssen: Die Sicherheit der Produkte von Puressentiel wurde bewertet, achten Sie bitte auf die Gebrauchshinweise (Zielgruppen, Anwendungen, Dosierung) auf der Verpackung

39. Warum wird ein Pflanzenöl mit einem ätherischen Öl verbunden ?

Das Pflanzenöl dient als Bindemittel, erleichtert das Eindringen in die Haut und verringert die reizende Wirkung der ätherischen Öle. Sie machen die Haut weich und schützen sie.

40. Was ist ein Hydrolat ?

Es ist ein aromatisches Wasser (bei Blumen spricht man von Blütenwasser). Es handelt sich um das Nebenprodukt, das entsteht, wenn das Ergebnis der Destillation (das ätherische Öl) getrennt wird. Sie sind nicht so konzentriert an Wirkstoffen (zwischen 0,02 % und 0,20 %) wie die ätherischen Öle selbst.

41. Wozu dienen pflanzliche Öle ?

Pflanzliche Öle sind für die Nutzung von ätherischen Ölen unbedingt notwendig. Sie verbessern und verstärken ihre Wirkungen und Effekte. Die ätherischen Öle können beispielsweise aufgelöst werden, bevor Sie für eine Massage oder eine Anwendung auf der Haut genutzt werden: dies ist sehr nützlich, denn gewisse ätherischen Öle können im puren Zustand reizend sein.

42. Wie werden ätherische Öle gewonnen?

Pflanzliche Öle werden von Samen, Fruchtkernen oder Pflanzen gewonnen.

43. Was bedeutet, dass ein ätherisches Öl phototoxisch ist ?

Gewisse ätherische Öle wie Zitrone oder Orange sind phototoxisch. Das heißt, Sie dürfen sie nicht benutzen, wenn Sie in die Sonne gehen.

44. Was tun, wenn ein ätherisches Öl versehentlich verschluckt wurde?

Kontaktieren Sie unverzüglich das Antigift-Zentrum.

45. Was tun, wenn ätherischen Öle in Kontakt mit den Augen oder den Schleimhäuten geraten?

Sofort und reichlich vorzugsweise mit einem Pflanzenöl (aus der Küche oder anders) oder wenn dies nicht vorhanden ist, mit klarem Wasser ausspülen. Kontaktieren Sie einen Arzt oder das Antigift-Zentrum.

46. Können ätherische Öle rektal oder vaginal eingenommen werden?

Die rektale und vaginale Verabreichung ist gelegentlich möglich und muss für Präparate aus der Apotheke auf ärztliches Rezept vorbehalten werden. Ätherische Öle dürfen nie in die Muskeln gespritzt werden, noch in die Augen getröpfelt oder auf eine gereizte und sensible Zone, in den Gehörgang oder auf die Zone am After und den Genitalien gegeben werden.

47. Wie werden ätherische Öle oral eingenommen ?

Obwohl sie sehr nützlich und wirksam für Beschwerden des Verdauungstraktes, der Leber und der Nieren sind, können einige ätherische Öle aufgrund ihrer Toxizität nicht oral eingenommen werden. Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie ein ätherisches Öl oral einnehmen. Der Vorteil: die orale Einnahme ermöglicht eine sehr präzise Dosierung der ätherischen Öle, die ganz genau eingehalten werden muss, außerdem muss ihre Einnahme beschränkt werden. Wie ? Schütten Sie nie ein ätherisches Öl direkt in den Mund (es kann die Schleimhäute reizen oder verbrennen), sondern nutzen Sie immer ein Bindemittel: ein Stück Zucker, ein Löffel Honig oder ein pflanzliches Lebensmittelöl, oder besser noch eine neutrale Tablette (sehr praktisches und empfohlenes Bindemittel bei Diabetikern oder Personen mit einer zuckerfreien Ernährung, erhältlich in der Apotheke). Gewisse ätherische Öle können auch in der Küche genutzt werden. Und vergessen Sie nicht: Vorsicht! Bevor Sie ein ätherisches Öl verschlucken, prüfen Sie immer, ob dies möglich ist!

48. Welches Zubehör benötige ich, um die ätherischen Öle richtig einsetzen zu können ?

Es gibt verschiedene Verabreichungsformen von ätherischen Ölen: oral, über die Atemwege oder Haut, oder im Luftzerstäuber. Die Wahl der Verabreichung hängt von dem zu behandelnden Problem ab, den Sicherheitsmaßnahmen, dem Alter des Nutzers... Wenn gewisse ätherische Öle in purer Form genutzt werden können (vor allem auf der Haut an sehr lokalen Stellen oder im Diffusor), werden sie oft mit einem Träger verbunden: Pflanzenöl (für die Behandlung auf der Haut), neutrale Tablette oder essbares Pflanzenöl (für die orale Einnahme), eine neutrale Basis (für das Bad oder die Dusche). Bitte informieren Sie sich über die Verabreichung und Sicherheitsmaßnahmen auf der Verpackung des Produkte und fragen Sie Ihren Gesundheitsexperten.

49. Wie müssen ätherische Öle verpackt werden ?

Ätherische Öle müssen in dunklen Flakons aus Glas (und nicht Kunststoff) verpackt werden: dadurch wird ihre Konservierung erleichtert, denn die UV-Strahlen aus Sonnenlicht können sie zerstören. Aus Gründen der Sicherheit wählen Sie Sicherheitsdeckel mit einem Kinderschutzsystem.

50. Warum sind einige Öle farbig?

Einige Öle sind farbig, das ist normal. Das ätherische Öl von Thymian thymol beispielsweise ist blutrot; das von Bergamotte grün, das von Lavendel hellgelb. Die Farbe eines ätherischen Öls kann von der Art der Pflanze, aber auch vom Material des Gerätes, in dem es gewonnen wird, abhängen: in einem Kupferdestilliergerät wird das Öl aus Wintergrün rosa, während es in einem Gerät aus Aluminium hellgelb wird.

51. Wie werden ätherische Öle aufbewahrt ?

Die ätherischen Öle müssen vor Licht und Hitze geschützt (ideal zwischen 3 und 30°C) aufbewahrt werden. Die ätherischen Öle von Rosen, Thymian thymol und Pfefferminze zum Beispiel verhärten bei niedrigen Temperaturen (was jedoch keine Auswirkung auf die Qualität der ätherischen Öle hat, da sie bei Zimmertemperatur wieder flüssig werden). Am Besten bleiben sie in ihrer Originalverpackung (mit dem Beipackzettel), um Fehler zu vermeiden, wobei das Flakon gut verschlossen (die Öle sind flüchtig und oxydieren) und aufrecht (damit das Öl den Schnabelverschluss und Deckel aus Kunststoff nicht « angreift ») sein muss. So geschützt können Ihre ätherischen Öle rund 5 Jahre aufbewahrt werden (nur 3 Jahre für die Öle der Zitrusfrüchte; etwas weniger, also 2 Jahre für die Öle von Tannennadeln wie Waldkiefer).

52. Warum kann man nicht alle ätherischen Öle aus biologischem Anbau finden?

Nicht alle ätherischen Öle können biologisch angebaut werden, da ihr Anbauort oft weit entfernt ist, gewisse Pflanzen Wildpflanzen sind oder nur in Ländern wachsen, wo der biologische Anbau nicht zertifiziert ist. Wenn möglich sollten Sie jedoch ätherische Öle aus zertifiziertem biologischem Anbau kaufen.

53. Wie lange ist ein Flakon ätherisches Öl haltbar? Muss ich es im Kühlschrank aufbewahren?

Ätherische Öle können leicht zwischen 3 bis 5 Jahren aufbewahrt werden, wenn einige strenge Hinweise beachtet werden. Schützen Sie sie vor Luft, Hitze und Licht, vor allem die ätherischen Öle der Zitrusfrüchte (Zitrone, Mandarine...), Mastixbaum oder Kiefern, die vor Leuchten und Halogenlampen geschützt werden müssen. Bei Zimmertemperatur in einem geschlossenen Schrank – außerhalb der Reichweite von Kindern – das ist perfekt.

54. Auf welche wichtigen Vermerke muss ich achten, bevor ich ein ätherisches Öl kaufe?

  •  Den lateinischen Namen: um Irrtümer zu vermeiden
  • Den Chemotypen : damit Sie sich nicht hinsichtlich der Eigenschaften irren. Es gibt beispielsweise 7 Hauptchemotypen bei Thymian, mit unterschiedlichen Anweisungen und Einsatzmöglichkeiten.
  • Das Haltbarkeitsdatum
  • Die Losnummer
  • Den Herstellungsort
  • Das produzierende Organ (« PO »)
  • Die Verabreichung und Dosierung: für jedes ätherische Öl anders
  • Die Sicherheitsmaßnahmen
  • Die Äquivalenz (1 ml = x Tropfen)

55. Wie wähle ich ein hochwertiges ätherisches Öl aus ?

Seit 2008 hat die ASSAPS (jetzt ANSM, Nationale Agentur der Arzneimittelsicherheit) in Frankreich Empfehlungen über die Qualitätskriterien entwickelt, um die Nutzung der ätherischen Öle zu regeln und eine bessere Kontrolle zu ermöglichen. Ein hochwertiges ätherisches Öl ist mit folgendem Vermerk versehen:

- BBDAO (Botanisch und biochemisch definiertes ätherisches Öl) und 100 % pur. Eine Garantie der Nachvollziehbarkeit, der Qualität und strengen Kontrolle.

- 100% pur. Also ohne Zusatz eines anderen ätherischen Öls, eines Pflanzenöls oder eines anderen Lösungsmittels.

- 100% natürlich. Also ohne chemische Produkte (Mineralessenzen, synthetische Moleküle,...)

- Eine perfekte Nachvollziehbarkeit. Systematische Kontrollen jedes Los von ätherischen Ölen (Chromatographie im Gaszustand) müssen durchgeführt werden.

56. Können ätherische Öle gemischt werden ?

Ja, insbesondere da die ätherischen Öle, die zwar auch allein wirksam sind, in Verbindung mit anderen noch leistungsfähiger sein können.

57. Welche 7 goldenen Regeln gelten für eine Nutzung in aller Sicherheit ?

1) Halten Sie sich genau an die Dosierungen, die Gebrauchsanweisungen, die Dauer der Behandlung und die Verabreichungsform: es handelt sich um Extrakte, deren Gebrauch streng befolgt werden muss. Hierzu bewahren Sie Ihre ätherischen Öle immer in der Originalverpackung auf, mit dem Beipackzettel, den Sie jederzeit nachlesen können.

2) Ersetzten Sie ein ätherisches Öl nie durch ein anderes, wenn Sie es nicht kennen, auch wenn die Namen sich ähnlich sind: so weisen Lavendel vera und Lavendel spica sehr unterschiedliche Zusammensetzungen auf, genau wie Thymian thymol und Thymian linalool, Ravensara und Ravintsara.

3) Waschen Sie sich die Hände immer sorgfältig, wenn Sie ein ätherisches Öl benutzt haben.

4) Erhitzen Sie Ihre ätherischen Öle nicht zu sehr auf (indem Sie sie beispielsweise in einer Schale auf einer Kerze erhitzen). Nutzen Sie einen Kaltvernebelungs-Diffusor, mit geringer Hitze aus Keramik, oder ein Sprühgerät.

5) Achten Sie auf die Vorsichtsmaßnahmen. Zahlreiche ätherischen Öle sind während der Schwangerschaft (vor allem im ersten Trimester) und beim Stillen verboten. Einige ätherischen Öle sind für Kinder unter 7 Jahren nicht geeignet. Bei einer Krankengeschichte mit Nieren- und Leberleiden, bei Krampfanfällen und Herz-Kreislauferkrankungen, bei Epileptikern und Asthmatikern und ganz allgemein im Fall einer ärztlichen Behandlung oder einer chronischen Krankheit fragen Sie immer Ihren behandelnden Arzt.

6) Wenn Sie einer ärztlichen Behandlung folgen, achten Sie auf die Wechselwirkungen mit den ätherischen Ölen! Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker.

7) Eine allergische Reaktion ist immer möglich, vor allem bei geschwächten oder sensibilisierten Personen. Führen Sie am Besten einen Hauttest durch (geben Sie einen bis zwei Tropfen des ätherischen Öls in die Innenseite des Ellbogens, warten Sie 48 Stunden und testen Sie erneut, warten Sie eine Stunde, ob keine Reaktion entsteht).

58. Wie werden ätherische Öle gewonnen?

Die zwei herkömmlichen Herstellungsmethoden von ätherischen Ölen sind das Kaltpressen (für die Schalen von Zitrusfrüchten) und die Destillation mit Wasserdampf, die für die meistens Pflanzen geeignet ist. Hierbei zirkuliert Wasserdampf durch die vegetale Masse, damit die in den Drüsentaschen enthaltenen Essenzen freigegeben und sie nach Kondensation in Form eines ätherischen Öls gesammelt werden können. Völlig natürlich, d.h. ein perfekt reines Produkt.

59. Was sind ätherische Öle ?

Ein ätherisches Öl ist ein flüssiger und aromatischer Extrakt, der meistens durch Wasserdampf-Destillation aus einer Pflanze gewonnen wird und der die flüchtigen Wirkstoffe konzentriert. Es ist die Essenz der Pflanze in konzentrierter Form, mit einer großen Vielfalt an aktiven Wirkstoffen, die mit einer chromatographischen Analyse ganz genau identifiziert werden.

60. Wo finde ich Ihre Produkte ganz in meiner Nähe ?

Sie finden unsere Verkaufspunkte in Ihrer mit unserem Store Locator. Vergessen Sie nicht, mit Geolokalisierung Ihre Adresse einzustellen und das von Ihnen erwünschte Produkt anzugeben.

Wir sind hier um zu helfen, stellen Sie Ihre Frage.

Wir würden Ihnen gerne helfen. Mailen Sie uns: info.de@puressentiel.com

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
ab 50 € Einkauf
Kundendienst
Kundendienst
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns
1 Geschenk
1 Geschenk
ab 50 € Einkauf
Alle unsere Produkte
Alle unsere Produkte
Die gesamten Produkte und Neuheiten sind auf der Website zu finden
Zum Newsletter anmelden
Melden Sie sich an, um alles über Neuheiten von Puressentiel zu erfahren. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Mein Warenkorb 0
Bei mehr als 50,00€ kostenlose Lieferung
( x )
- +
Löschen
Ja Nein
geschenkt
Menge
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Ihnen gefällt bestimmt auch
Reinigend Luftspray
Reinigend
Reinigend Luftspray
  • 200 ml
29,90€
Reinigend Antibakterielles Gel
Reinigend
Reinigend Antibakterielles Gel
  • 80 ml
  • 250 ml
6,90€