20 % auf Ihre erste Bestellung bei Puressentiel² mit dem Kode: WELCOME

Weltreise mit unseren projekten

Puressentiel verfolgt einen fairen,verantwortungsvollen Ansatz, der den Menschen und seine Umwelt respektiert undunterstützt deshalb zahlreiche gute Zwecke und Verbände, die dieselben Wertehaben.

Isabelle Pacchioni

Puressentiel ist bestrebt, die Umwelt in ihrer Gesamtheit zu erhalten, das Ökosystem zu begünstigen, indem darauf geachtet wird, eine Kultur nicht so weit zu unterbrechen, dass sie gefährdet wird (keine Abholzung, keine Rodung), oder sogar Plantagen mehrere Jahre vor einer möglichen Ausbeutung zu planen. Dies unter Beachtung der grundlegenden Menschenrechte, insbesondere dem Ausschluss von Diskriminierung, Zwangsarbeit und der Ausbeutung von Kindern.

SO IST DIE STIFTUNG PURESSENTIEL HEUTE AUF DER GANZEN WELT AKTIV.

2020, DIE PURESSENTIEL STIFTUNG MOBILISIERT IM KAMPF GEGEN DIE PANDEMIE DES COVID-19

COVID-19: IN EUROPA WURDEN MEHRERE KONKRETE AKTIONEN ZUR BEKÄMPFUNG DER COVID-19-EPIDEMIE DURCHGEFÜHRT.

In Koordination mit dem wissenschaftlichen Ausschuss von Puressentiel hat die Stiftung Puressentiel verschiedenen Krankenhäusern auf der ganzen Welt geholfen: Hôpital Bichat von Paris, CHR von Metz-Thionville, CHU von Lüttich in Belgien, Hôpital Universitaire International Cheikh Khalifa Casablanca in Marokko, Klinikum FMBA Russlandund die Klinik Filatov in Moskau, Russland.

So hat ein bedeutender Finanzplan vieles möglich gemacht :

- Den Kauf von Material für die Intensivabteilung und das Krankenhaus,

- einen Beitrag zur psychologischen Unterstützung der Pflegekräfte,

- die Teilnahme an spezifischen Forschungen gegen Covid-19, zusammen mit der Stiftung Léon Frédéricq der Universität von Lüttich, dem ChU von Lüttich, der Universität von Lüttich, wobei 650 000 € für 13 Forschungsprojekte gegen Covid-19 bereitgestellt wurden....

- Und natürlich mehrere Tausend Liter Hydroalkoholgel für das Krankenhauspersonal.

Die Stiftung Puressentiel hat auch verschiedene Vereine unterstützt:

Durch die Verteilung von Körperpflegeprodukten an obdachlose Frauen und Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind, in der Region Paris, mit dem Verein ZONTA PARIS;

durch die Verteilung von antibakteriellen Lotion-Sprays von Puressentiel mit dem Verein WORKING TOGETHER an die Feuerwehrleute der Ardèche, an das Pflege- und Verwaltungspersonal von Ehpad (Altersheim in Frankreich), an Grund- und Sekundarschullehrer aus den Regionen Rhône Alpes und PACA

Mit MÉDECINS DU MONDE, durch die Spende von antibakteriellen Lotionsprays von Puressentiel an Menschen in prekären Situationen in Brüssel.

Nach den EXPLOSIONEN VOM 4. AUGUST 2020 in BEIRUT, hat die Stiftung Puressentiel mobilisiert

Die Stiftung Puressentiel handelt für den Schutz der Kindheit und der Gesundheit und unterstüzt die libanesische Vereinigung Les Petits Soleils von Doktor Noha Baz (Mitglied des wissenschaftlichen Ausschusses von Puressentiel) nach den spektakulären Explosionen, die einen Teil von Beirut am 4. August 2020 zerstört haben.

Eine außerordentliche Hilfe, die unverzüglich von der Stiftung Puressentiel freigegeben und der Vereinigung ausgezahlt wurde, um schnell helfen zu können.

« Zahlreiche Verletzte und Tote, zerstörte und überlastete Krankenhäuser, Personen, die auf dem nackten Boden der Küchen in der Notaufnahme versorgt wurden, mit Verletzungen am Kopf und an den Augen... Familien, die schon so nicht viel hatten. Und die nun gar nichts mehr haben. Aber irgendwann geht auch dort die Sonne wieder auf. »

Dr Noha Baz, Gründerin der Vereinigung Les Petits Soleils im Jahr 1996 im Libanon versichert die Übernahme der Gesundheitspflege und des Schulbesuchs von Kindern (und Flüchtlingskindern) ohne medizinische Versorgung, über alle Völkergruppen und Religionen hinweg.

SCHUTZ FÜR 1.200.000 BIENEN

Durch das Netzwerk „Un Toit Pour les Abeilles“. unterstützen wir seit 2018 in Frankreich und Belgien 11 Bio-Bienenzüchter in beruflicher Neuorientierung

Dieses Netzwerk leistet einen großen Beitragzur Rettung der Bienen und zur Entwicklung der Bienenkolonien in Frankreich undBelgien sowie zum Artenschutz.

Insbesondere durch den Schutz der dunkleneuropäischen Biene („Apis Mellifera Mellifera“), einer früher in Europa sehr verbreitetenGattung: Heute gibt es in Frankreich nur noch 10 % dunkle europäische Bienen.Dabei handelt es sich um die traditionelle Bienenart, die ursprüngliche Biene,die zwei Eiszeiten überstanden hat. Heute ist sie vom Aussterben bedroht.

ZUGANG ZU WASSER FÜR MEHR ALS 1000 KINDER IN 21 KINDERKRIPPEN

MIT DEM VEREIN LA FROGGIES FAMILIE IN SÜDAFRIKA

Der Verein sammelt Gelder, um langfristige Projekte zu finanzieren, die von lokalen Strukturen getragen werden und unterprivilegierten Kindern in der ganzen Welt zugute kommen. Unser Projekt heißt "TeachLove Care Network".

Im vergangenen Jahr wurden mit Unterstützung des Vereins in 21 Kinderkrippen im Township Bloekombos, Kapstadt, Regenwassersammeltanks installiert. Das Wasser steht den Kinderkrippen nun zur Verfügung, allerdings außerhalb, so dass es zur Nutzung ins Haus transportiert werden muss. Die Stiftung Puressentiel sorgt mit ihrer Spende dafür, dass das gesammelte Regenwasser optimal und sicher genutzt werden kann, ohne dass es von draußen nach drinnen transportiert werden muss, sowie für die Produktion von Warmwasser.

Die Kindergärten nehmen Kinder bis zum Alter von 5 Jahren auf. Sie spielen eine wichtige Rolle in den Township-Gemeinden und sind als eines der wirkungsvollsten Instrumente anerkannt, um den generationenübergreifenden Kreislauf der Armut in Südafrika zu durchbrechen, sofern die Bedingungen stimmen.

KINDER, DIE DORTHIN GEHEN, SCHNEIDEN IN DER SCHULE BESSER AB UND SIND SOZIAL BESSER INTEGRIERT

In den Townships am Stadtrand von Kapstadt erlaubt die sehr prekäre Situation der Familien jedoch nicht den angemessenen Betrieb einer Kinderkrippe.

Die Stiftung Puressentiel ermöglicht es daher, die Ersparnisse in Investitionen zu stecken, die direkt mit der Bildung der Kinder zu tun haben (Lehrmaterial, Lehrer).

Dieses Projekt ist Teil einer globalen Aktion zur Standardisierung und Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder. Errungenschaften seit 2015 sind u.a.: Installation von Decken, Küche, Duschraum, Dachreparatur, Austausch von Fenstern, Installation von Toiletten, Installation von Spielportalen, Installation von Gemüsegärten im Freien, Bau von Zwischengeschossen.

BEREITSTELLUNG EINER TÄGLICHEN MAHLZEIT FÜR 193 SCHULKINDER IN HAITI

MIT DER VEREINIGUNG OSEDH

Seit 2015 unterstützt der Verein eine Schule in Haiti, in einer der ärmsten ländlichen Gegenden.

Aufgrund der Pandemie musste das ursprünglich für 2020 geplante Projekt auf das Solarjahr 2020/2021 verschoben werden.

Das von der Stiftung Puressentiel finanzierte Projekt besteht darin, den 193 Kindern, die kostenlos die Schule besuchen (in dem ländlichen Dorf La Colline d'Aquin im Südwesten Haitis), täglich eine Mahlzeit zur Verfügung zu stellen. Die Stiftung Puressentiel beteiligt sich auch am Graben eines Brunnens, der den Zugang zu Trinkwasser ermöglicht, sowie an der Durchführung eines kompletten Moduls zur Agrarökonomie ("Grüne Bildung") für diese 193 Schüler.

LEBENSMITTELHILFE FÜR 120 WAISENKINDER IN RUANDA

MIT DER VEREINIGUNG HARMONIOUS INITIATIVES

Das ursprüngliche Projekt zu Beginn des Jahres sah eine Hilfe für die Ausbildung von 10 Waisenkindern mit einer Behinderung vor.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat sich dieses Projekt im Laufe des Jahres in eine Notlebensmittelhilfe für 120 Waisenkinder in Ruanda entwickelt.

Seit März 2020 sind aufgrund des Lockdowns die Schulen in Ruanda geschlossen. Nur einige Schulen öffnen seit dem 2. November einige Klassen (Mittelschule). Die Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter werden nicht vor September 2021 zur Schule zurückkehren...

Ohne Schule befinden sich die Kinder in einer prekären Situation bis hin zu Betteln und Unterernährung.

Um der Dringlichkeit der Situation gerecht zu werden, haben wir mit dem Verein Harmonious Initiatives Nahrungsmittelhilfe von mehr als 2 Tonnen für 120 Kinder verteilt. Diese Verteilung wird vor Ende des Jahres wiederholt. Insgesamt werden wir in diesem Jahr fast 5 Tonnen Lebensmittel an 120 Waisenkinder, behinderte und gefährdete Kinder in Ruanda verteilt haben.

20.000 GEPFLANZTE MORINGA-BÄUME

Die Puressentiel-Stiftung leistet mit dem Verband Humada einen Beitrag beim Kampf gegen die dramatische Entwaldung in Madagaskar. So konnten im Mikea-Wald, in der Nähe von Toliara, bereits 10.000 endemische Bäume gepflanzt werden.

Die drei großen Aktionsbereiche des Verbands sind: Gesundheit, Kindererziehung und Umwelt, insbesondere angesichts der neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel.

Innerhalb von 11 Jahren konnte Humada in Zusammenarbeit mit dem madagassischen Bildungssystem 11 Schulen, weiterführende Schulen und Gymnasien in dieser Region bauen.

2018 hat die „erste Generation“ der Schülerinnen und Schüler einer „Humada“-Schule ihr Abitur gemacht!

Die drei Hauptschwerpunkte des Vereins Humada sind: Gesundheit, Bildung der Kinder und Umwelt, insbesondere angesichts der neuen klimatischen Herausforderungen. In 11 Jahren hat Humada in dieser Region 11 Schulen, Colleges und Gymnasien gebaut, in Partnerschaft mit dem madagassischen Bildungssystem.

Im Jahr 2018 hat die "erste Generation" von Schülern einer "Humada"-Schule das Abitur bestanden!

ZUGANG ZU TRINKWASSER FÜR 150 PERSONEN

In Haiti bauen wir in Partnerschaft mit dem Verband „Un Enfant Par La Main“ einen Wasserspeicher im nordwestlichen Teil des Bergs „Chaîne des Matheux“. In dieser Region wurden in den letzten Jahrzehnten nur sehr wenige Entwicklungsprojekte umgesetzt. Die Zone ist nur schwer zugänglich, was eines ihrer größten Probleme darstellt. Unser Projekt ist Teil eines Bauvorhabens mit drei Wasserspeichern.

Dies soll den ansässigen Familien den Zugang zu Trinkwasser für einen landwirtschaftlichen Einsatz erleichtern (Bewässerung von Bäumen und Gemüsebau, Tränken des Viehs) sowie im häuslichen Bereich, um den Alltag einfacher zu machen (Küche, Wäsche, Körperpflege, Abwasch).

Das reduziert die zum Wasserholen aufgewendete Zeit für Frauen und Kinder, sodass letztere einfacher die Schule besuchen können.

Nicht zuletzt leisten diese Wasserspeicher einen Beitrag gegen Abschwemmung, Bodenerosion und eine Zerstörung der landwirtschaftlich genutzten Böden.

ZUGANG ZU GESUNDHEIT FÜR 3.000 KINDER

In Madagaskar, einem Land mit einer unzureichenden medizinischen Versorgung, setzt sich der Verband „Aromathérapie sans Frontières“ für einen Zugang zu Gesundheitsfürsorge ein. Im Einklang mit den örtlichen Gesundheitsbehörden wird traditionelle Medizin, wie unter anderem auch Aromatherapie, eingesetzt.

Die Puressentiel-Stiftung unterstützt den Verband „Aromathérapie sans Frontières“, der von Pierre Franchomme, einem international anerkannten Experten aus dem Bereich Aromatherapie, gegründet wurde.

2014 wurde in Antsirabe, der drittgrößten Stadt des Landes, eine Ambulanzstation eröffnet, um die Behandlung der Kinder aus den öffentlichen Schulen sicherzustellen.

... Und setzt sich für die Öffnung vonKrankenstationen in öffentlichen Grundschulen ein, um 900 Schülerinnen undSchüler aufnehmen zu können.

Der Zuschuss der Puressentiel-Stiftungermöglicht eine angemessene jährliche Vergütung der Ärzte und Mitarbeitendender Station: 2 Ärzte, 1 Krankenpflegerin, 2 Pflegerinnen, 1 Sekretärin, 1Anthropologe und 1 pharmazeutisch-technischer Assistent.

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
ab 50 € Einkauf
Kundendienst
Kundendienst
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns
1 Geschenk
1 Geschenk
ab 50 € Einkauf
Alle unsere Produkte
Alle unsere Produkte
Die gesamten Produkte und Neuheiten sind auf der Website zu finden
Zum Newsletter anmelden
Melden Sie sich an, um alles über Neuheiten von Puressentiel zu erfahren. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Mein Warenkorb 0
Bei mehr als 50,00€ kostenlose Lieferung
( x )
- +
Löschen
Ja Nein
geschenkt
Menge
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Ihnen gefällt bestimmt auch
Reinigend Luftspray
Reinigend
Reinigend Luftspray
  • 200 ml
29,90€
Reinigend Antibakterielles Gel
Reinigend
Reinigend Antibakterielles Gel
  • 80 ml
  • 250 ml
6,90€