20 % auf Ihre erste Bestellung bei Puressentiel² mit dem Kode: WELCOME
Rosmarin Kampfer (Rosmarinus officinalis camphoriferum)

Rosmarin Kampfer

Rosmarinus officinalis camphoriferum
Der Rosmarin Kampfer (Rosmarinus officinalis camphoriferum) ist ein Strauch der Familie der Lippenblütler aus dem Mittelmeerraum und gehört zu den « Herbes de Provence ».
  • Bad Bad
  • Anwendung auf der Haut Anwendung auf der Haut
  • Zum Einnehmen Zum Einnehmen

Beratung

Die orale Anwendung ist den Erwachsenen vorbehalten und muss mit Vorsicht genutzt werden (1 Tropfen morgens, mittags und abends 1 bis 2 Tage lang). Das ätherische Öl des Rosmarin Kampfer darf nicht über einen längeren Zeitraum in einer starken Dosis genutzt werden. Fragen Sie einen Gesundheitsfachmann.
NICHT ANWENDEN bei schwangeren oder stillenden Frauen, bei Kindern unter 7 Jahren, bei Personen, die auf einen Bestandteil( Limonen, Linalool) allergisch sind, bei Asthmatikern ohne Beratung eines Allergologen, bei Epileptikern oder Personen, die bereits Krampfanfälle hatten, bei Herzbeschwerden (Blutüberdrück, Herzrhythmusstörung...).

Rezept

Zellulitis
10 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin Kampfer mit einem Suppenlöffel Arnika-Pflanzenöl mischen. Die betroffenen Zonen massieren.

Haarausfall
Die Kopfhaut vor dem Haarewaschen mit 10 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin Kampfer und einem Suppenlöffel Pflanzenöl (oder 3 Tropfen ätherisches Öl mit 4 Tropfen Pflanzenöl) einmassieren.

Kreislauf
Massieren Sie Ihre Beine mit 10 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin Kampfer mit einem Suppenlöffel Pflanzenöl.

ANBAU UND PRODUKTION

Rosmarin wächst wild im Mittelmeerraum und ist eine der aromatischen Pflanzen, die in Frankreich am häufigsten angebaut wird. Auf Korsika, wo er in Massen zu finden ist (deshalb auch „Corsican bue“) hat er sich aufgrund seiner blauen Blüten und den zahlreichen Wirkungen den Beinamen a man di Diu (die Hand Gottes) verdient. Tunesien, Marokko, Italien und Spanien bauen Rosmarin an.

PARFÜM

Der Duft von Rosmarin ist fein, würzig und frisch.

GEWINNUNG UND ERTRAG

Die Dampfdestillation der Blüten des Rosmarin hat einen Ertrag von 0,4 %, d.h. vierhundert Gramm für hundert Kilo Pflanze.

CHEMISCHE FORMEL

Rosmarin besitzt mehrere Chemotypen je nach Anbauort. Alle Arten enthalten Kampfer, aber in unterschiedlichen Proportionen: Rosmarin Kampfer enthält im Durchschnitt 20 %, Rosmarin 1,8-Kineol/Eukalyptol rund 10 % und Rosmarin Verbenon 3 % bis 8 %. Diese verschiedenen Chemotypen verschaffen ihm unterschiedliche Eigenschaften, die nicht zu verwechseln sind. Die wichtigsten Wirkstoffe des ätherischen Öls von Rosmarin sind die gleichen je nach Chemotyp, aber in anderen Verhältnissen ebenfalls: Monoterpene (Alpha-Pinen, Beta-Pinen, Camphen), Sesquiterpene, Terpenoxyde (1,8-Cineol) und Monoterpenone (Kampfer).

WICHTIGSTE ANWENDUNGEN

Das ätherische Öl von Rosmarin Kampfer ist sehr stimulierend und gibt einem müden Organismus wieder Stärke. Es erleichtert „schwere Beine“ und reduziert Zellulitis. Es erleichtert die Verdauung und erleichtert Krämpfe und Muskelschmerzen.
Der Stängel, der bis zu zwei Meter hoch werden kann, ist von einer gräulichen Rinde bedeckt und teilt sich in gegenüberliegende Zweige auf. Seine andauernden Blätter sind länger als breit mit leicht eingerollten Rändern. Die in Ähren wachsenden blau-lila Blüten blühen von Januar bis Mai. Rosmarin gedeiht im Buschland und sonnigem Gestrüpp. Rosmarin wurde vor drei Jahrtausenden zwischen dem Tiger und Euphrat aufgrund seiner medizinischen Tugenden angepflanzt.

In Rom steht er auf der Steuerliste der Aromata von Vespasian. Man legt Rosmarin auf die Gräber für die Unsterblichkeit und in den Metamorphosen von Ovide ist er aus dem Blut einer Prinzessin geboren, die von ihrem Vater getötet wurde als Strafe, dass sie den Annäherungsversuchen von Apollo nachgegeben hatte. Im Mittelalter hatte er sich natürlich auch eine Legende verdient: die Blüten des Rosmarin waren weiß, aber kurz bevor sie Jesus auf die Welt brachte, breitete Maria ihren blauen Mantel auf die Blüten aus, so dass diese blau wurden. Die Tugenden der Pflanze sind vielfältig, aber eine ist bedeutender als alle anderen. Das berühmte „Wasser der Königin von Ungarn“ bestand aus Rosmarinblüten. Dank dieses magischen Tranks soll diese Königin aus dem 19. Jahrhundert, die sich nicht mit ihren zweiundsiebzig Jahren und vor allem dem Aussehen dieser Jahre zufrieden geben wollte, Frische und einen Verehrer wiedergefunden haben.

AROMATHERAPIA, Alles über die ätherischen Öle

Diese Eigenschaften, Vorteile und Verwendungsmethoden werden zur Information gegeben; Sie können in keiner Weise medizinische Informationen darstellen oder ersetzen, die nur von medizinischem Fachpersonal ausgegeben werden können. Für jegliche Verwendung von ätherischen Ölen für therapeutische Zwecke, konsultieren Sie bitte einen Arzt.
Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
ab 50 € Einkauf
Kundendienst
Kundendienst
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns
1 Geschenk
1 Geschenk
ab 50 € Einkauf
Alle unsere Produkte
Alle unsere Produkte
Die gesamten Produkte und Neuheiten sind auf der Website zu finden
Zum Newsletter anmelden
Melden Sie sich an, um alles über Neuheiten von Puressentiel zu erfahren. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.
Mein Warenkorb 0
Bei mehr als 50,00€ kostenlose Lieferung
( x )
- +
Löschen
Ja Nein
geschenkt
Menge
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Ihnen gefällt bestimmt auch
Reinigend Luftspray
Reinigend
Reinigend Luftspray
  • 200 ml
29,90€
Reinigend Antibakterielles Gel
Reinigend
Reinigend Antibakterielles Gel
  • 80 ml
  • 250 ml
6,90€